Zum Hauptinhalt springen

DDG Forschungspreise 2025

Aktuelle Ausschreibungen

Die Deutsche Dermatologische Gesellschaft (DDG) unterstützt projektbezogen die Arbeit von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern durch die Vergabe von Forschungspreisen. Die Forschungspreise werden im Rahmen der DDG-Tagung vom 30.04. bis 03.05.2025 in Berlin verliehen.

Eine Bewerbung um einen der Preise ist bis 30.11.2024 möglich.

Für alle Forschungspreise gelten – zusätzlich zu den Ausschreibungen – folgende Basisanforderungen:

Zweistufiges Bewerbungsverfahren

1. Füllen Sie zunächst das Formular zur Online-Bewerbung aus und senden Sie dies ab.
2. Schicken Sie anschließend eine E-Mail mit Ihren Bewerbungsunterlagen in einem zusammenhängenden PDF-Dokument an: forschungspreise@derma.de

Spezifische Anforderungen finden Sie hier:

DDG Forschungspreise

Almirall Förderpreis Dermatologie

Die Deutsche Dermatologische Gesellschaft e.V. schreibt den Almirall Förderpreis Dermatologie aus, um im Spektrum zwischen Grundlagenwissenschaft und klinisch wissenschaftlicher Forschung besonders hochwertige und innovative Arbeiten mit klinischer Relevanz auszuzeichnen. Auf diesem Weg werden neue Konzepte in Diagnostik und Therapie in der Dermatologie gefördert. Voraussetzung ist, dass die eingereichte Arbeit aktuelle Untersuchungsergebnisse enthält und im Zeitraum 01.01.2024 – 30.11.2024 publiziert oder zur Publikation angenommen worden ist.

Frühere Preisträgerinnen und Preisträger

JETZT BEWERBEN


DDG-Preis für Akademische Lehre

Der DDG-Preis für Akademische Lehre würdigt Lehrende und Lehrkonzepte, die eine zukunftsfähige dermatologische Ausbildung vorantreiben und innovativ und erfolgreich die akademische Lehre bereichern. Es kann ein Projekt mit eigenen wissenschaftlichen Erkenntnissen eingereicht werden, das im Zeitraum 01.01.2024 – 30.11.2024 publiziert wurde oder zur Publikation angenommen worden ist.

Frühere Preisträgerinnen und Preisträger

JETZT BEWERBEN


Deutscher Neurodermitis-Preis

Mit dem Deutschen Neurodermitis-Preis werden hervorragende, innovative Forschungsarbeiten und Projekte von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern ausgezeichnet, die auf dem Gebiet der Neurodermitis forschend tätig sind. Eingereicht werden kann ein Projektantrag auf Basis von sehr gut dokumentierten Vorarbeiten oder eine Arbeit, die im Zeitraum 01.01.2024 – 30.11.2024 entweder publiziert wurde oder zur Publikation angenommen worden ist.

Frühere Preisträgerinnen und Preisträger

JETZT BEWERBEN


Deutscher Psoriasis-Preis

Der Deutsche Psoriasis zeichnet Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern für ihre klinischen und präklinischen Arbeiten aus. Mit diesem Preis werden hervorragende, innovative Forschungsarbeiten und Projekte im Forschungsfeld Psoriasis prämiert. Eingereicht werden kann eine Arbeit, die aktuelle Untersuchungsergebnisse enthält und entweder ein Projektantrag auf Basis von sehr gut dokumentierten Vorarbeiten ist oder im Zeitraum 01.01.2024 – 30.11.2024 publiziert wurde oder zur Publikation angenommen worden ist.

Bewerbung in Kürze möglich


Oscar-Gans-Preis

Mit dem Oscar-Gans-Preis werden herausragende Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen, die sich im besonderen Maße dermatologischer Forschung widmen, für besonders hochwertige und innovative Arbeiten mit klinischer Relevanz in der experimentellen Dermatologie ausgezeichnet. Es kann eine Arbeit eingereicht werden, die eigene wissenschaftliche Erkenntnisse in der experimentellen Dermatologie wiedergibt und im Zeitraum 01.01.2024 – 30.11.2024 publiziert wurde oder zur Publikation angenommen worden ist.

Frühere Preisträgerinnen und Preisträger

Bewerbung in Kürze möglich