„Zertifizierung der DDG-Tagung: 24 CME-Punkte insgesamt“

Kontinuierliche berufsbegleitende Fortbildung – das ist nicht nur für jede und jeden einzelnen ein persönlicher Grundsatz, um in ihrem oder seinem ärztlichen Handeln immer auf dem neusten Stand zu sein. Fort- und Weiterbildung sind hierzulande auch eine gesetzliche Verpflichtung. Medizinische Kongresse bieten die Möglichkeit, diese CME-Punkte (CME steht für Continuing Medical Education) kompakt zu erwerben. 

Die Ärztekammer Berlin hat nun die 51. virtuelle DDG-Tagung zertifiziert.  
Ganze Tagung: 24 CME-Punkte
Halbtäglich ab Dienstag, 13.04.2021 (16:00 Uhr) bis Samstag, 17.04.2021 (12:15 Uhr), 3 CME je halben Tag. 

Bei den Kursen können zwischen 4 und 11 CME-Punkte erworben werden.

Weitere Informationen zur Zertifizierung 

Registrierung
Tagungsprogramm