„Live-OP-Kurs Dermatochirurgie“

Der virtuelle „Live-OP-Kurs“ am 14. April 2021 richtet sich sowohl an Einsteiger als auch an fortgeschrittene Operateure und Operateurinnen. Ausgewiesene Experten referieren zu dermatochirurgischen Grundlagen, Nahttechniken und technisch anspruchsvollen plastischen Rekonstruktionen. Begleitet werden die Vorträge von Videos entsprechender Operationen, die live kommentiert werden.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können die OP-Techniken direkt zu Hause, in der Praxis oder Klinik unter Supervision per Zoom üben. Benötigt werden dazu lediglich ein paar Bananen, Hähnchenkeulen, Schweinebäuche oder selbsthaftende Schaumverbände (z.B. Allevyn Adhesive Wundauflage). Ein OP-Set mit Einmalinstrumenten und Nahtmaterialien wird vorab zugeschickt.*
Die Kursleiter freuen sich auf den dermatochirurgischen Erfahrungsaustausch und das gemeinsame virtuelle Operieren.

Save-the-date: 
K02: Live-OP-Kurs Dermatochirurgie 

Termin: Mittwoch, der 14. April 2021, 09:00 - 14:00 Uhr 
Vorsitzende: S. Dengler, Dortmund, L. Kofler, Tübingen, T. Volz, München und W. Ludwig-Peitsch, Berlin

Hinweis: Die Anmeldung zu Kursen ist im Zusammenhang der Registrierung zur Tagung möglich. 
* Solange der Vorrat reicht; die Anzahl der Sets ist begrenzt.

Registrierung 

Tagungsprogramm