Achtung - wichtiger Hinweis: Es ist leider keine weitere Anmeldung möglich - alle Tickets wurden vergeben!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Das Studierendensymposium der 51. DDG-Tagung 2021

Jetzt bewerben: Freitickets für die gesamte Tagung inklusive Kurse

Anlässlich der 51. DDG-Tagung vergibt die DDG zusammen mit der BVDD-Initiative JuDerm („Junge Dermatologen“) erstmalig 80 Freitickets für Medizinstudierende. 
Ein kostenfreier Zugang zur dreitägigen virtuellen DDG-Tagung (14. bis 17. April 2021) ermöglicht den Studierenden live und digital das hochkarätige Fortbildungsformat mit zu erleben. Auf der DDG Tagung wird das erste virtuelle Studierendensymposium am Freitag, 16. April 2021 von 15:30 bis 17:30 Uhr stattfinden. Eine schnelle Anmeldung wird empfohlen, da die Tickets in der Anzahl begrenzt sind.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden bei dem digitalen Symposium unter der Leitung von Professor Dorothée Nashan und Dr. Thyra Caroline Bandholz umfassend über berufliche Inhalte, Forschungsoptionen und Karrierewege informiert. Dabei werden sechs Dermatologinnen und Dermatologen ihren beruflichen Werdegang vorstellen und umfassend Einblicke in ihre Arbeit geben. 

Mit dem Freiticket kann an allen Angeboten der Tagung teilgenommen werden. Ein weiteres Highlight: Die Studierenden haben erstmalig die Gelegenheit, kostenfrei an den virtuellen „Live-Kursen“ teilzunehmen.

Zum Beipiel:
K02: Live-OP-Kurs Dermatochirurgie
Mittwoch, der 14. April 2021
09:00 - 14:00

K05: Schnittseminar der ADH 2: Anogenitale Erkrankungen, vom Häufigen zum Seltenen
Mittwoch, der 14. April 2021
12:30 - 17:00

K06: Auflichtmikroskopie/Dermatoskopie
Mittwoch, der 14. April 2021
14:00 - 17:00

Hier alle Kurse auf einen Blick 

Programm des Studierendensymposiums