Die Deutsche Dermatologische Gesellschaft (DDG) unterstützt projektbezogen die Arbeit von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Deutschland durch die Vergabe von Forschungspreisen. Die in Zusammenarbeit mit dermatologie-fördernden Unternehmen und in Kooperation mit anderen Institutionen entwickelten Forschungsförderungen unterscheiden sich im Zuschnitt: 
So werden beispielsweise beim Deutschen Neurodermitis Preis klinische als auch präklinische Projekte auf dem Gebiet der Neurodermitis gefördert. Mit dem Deutschen Psoriasis Preis werden hervorragende innovative Forschungsarbeiten und Projekte zum Thema Psoriasis unterstützt. Der Oscar-Gans-Preis hat zum Ziel, die experimentelle Dermatologie durch die Auszeichnung hervorragender wissenschaftlicher Arbeiten auf diesem Gebiet zu fördern. Mit dem Almirall Förderpreis Dermatologie werden besonders hochwertige und innovative Arbeiten mit klinischer Relevanz im Spektrum zwischen Grundlagenwissenschaft und klinisch-wissenschaftlicher Forschung ausgezeichnet. Der DDG-Preis für Akademische Lehre schließlich würdigt Lehrende und Lehrkonzepte, die innovativ und erfolgreich die akademische Lehre bereichern.

Preisverleihungen 2021

Oscar Gans Hauptpreis
image-6810

Prof. Dr. med. Jan Nicolay

Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, UK Mannheim

Combined inhibition of Bcl-2 and NFkB synergistically induces cell death in cutaneous T-cell lymphoma

Oscar Gans Förderpreis
image-6811

Dr. med. Dr. rer. nat. Alpaslan Tasdogan

Universitätsklinikum für Dermatologie und Allergologie, UK Ulm
(derzeit Aufenthalt in Children’s Research Institute, UT Southwestern Medical Center, Dallas)

Metabolic heterogeneity confers differences in melanoma metastatic potential

Oscar-Gans Förderpreis
image-6812

Prof. Dr. rer. nat. Dagmar Kulms

Klinik und Poliklinik für Dermatologie, UK Dresden

Cancer cells employ nuclear caspase-8 to promote tumor progression by overcoming the p53-dependent G2/M checkpoint through cleavage of the deubiquitinase USP28

Oscar-Gans Förderpreis
image-6834

PD Dr. med. Caroline Bosch-Voskens

Hautklinik, Universitätsklinikum Erlangen

Cryopreservation impairs 3-D migration and cytotoxicity of natural killer cells

DDG-Preis für Akademische Lehre
image-6813

PD Dr. med. habil. Cornelia Erfurt-Berge

Hautklinik, Universitätsklinikum Erlangen

DDG-Preis für Akademische Lehre
image-6815

Prof. Dr. med. Regine Gläser

Universitäts-Hautklinik Kiel

Deutscher Psoriasis Preis
image-6816

Dr. Juan Aguirre

TU München & Helmholtz Zentrum München Dt. Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt

Almirall Förderpreis Dermatologie
image-6818

Priv.-Doz. Dr. Dr. Sebastian Haferkamp

Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Universitätsklinikum Regensburg

Deutscher Neurodermitis-Preis

Hauptpreis
image-6821

Prof. Dr. med. Timo Buhl

Universitätsmedizin Göttingen Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie

Nachwuchspreis
image-6823

PD Dr. rer. nat. Wenming Peng

Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie der Universität Bonn

Nachwuchspreis
image-6825

Dr. med. univ. Dora Stölzl

Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, Universitäts-Hautklinik Kiel