Durch Stipendium mehr Zeit für die Doktorarbeit. Deutsche Stiftung Dermatologie vergibt fünf Promotionsstipendien an deutschen Hautkliniken.

Die Deutsche Stiftung Dermatologie schreibt fünf Promotionsstipendien an deutschen Hautkliniken aus. Die Stellen sind mit 600 EUR pro Monat dotiert und werden über zwölf Monate vergeben. Bewerbungsschluss ist der 31.10.2021.

Die Bewerbungsunterlagen sind in einem zusammenhängenden PDF-Dokument per E-Mail an an die Geschäftsstelle der Deutschen Stiftung Dermatologie einzusenden. Über die Anträge der Stipendien entscheidet das Kuratorium der Deutschen Stiftung Dermatologie. 
Ausschreibungstext

Erstellt am
03.08.2021