DDG zu Hautsymptomen bei COVID-19-Erkrankung

DDG zu Hautsymptomen bei COVID-19-Erkrankung

Seit dem Dezember 2019 meldeten Krankenhäuser in Wuhan, Hubei, China eine Häufung von Lungenentzündungen, als deren Ursache eine Infektion mit dem  Severe Acute Respiratory Syndrome Coronavirus 2 (SARS-CoV-2) erkannt wurde, das später als COVID-19 bezeichnet wurde.

Die inzwischen weithin bekannten führenden Symptome der Erkrankung sind Husten, Fieber und Schnupfen, wobei bei etwa 2 % der Patienten meist zeitverzögert eine Pneumonie auftreten kann. Ein weiteres typisches Symptom ist ein nicht selten bei Erkrankungsbeginn auftretender Geschmacks- und Geruchsverlust.

Vielfach unbekannt ist jedoch, dass im Rahmen der Erkrankung auch Hautsymptome auftreten können. Berichte aus den schwerbetroffenen Ländern wie China, Italien oder Spanien zeigen, dass bis zu 20% der wegen COVID-19 stationär behandelten Patienten Hauterscheinungen aufweisen. Dies waren vor allem ein erythematöses Exanthem, eine generalisierte Urtikaria (Nesselsucht) und varicelliforme Bläschen, die vor allem am Stamm der Patienten auftraten. Ob es sich dabei um spezifische Zeichen der COVID-19-Infektion oder möglicherweise um Medikamenten-Nebenwirkungen handelt, ist jedoch noch unklar.

Einige Patienten mit schweren Verläufen können auch Hautblutungen, akrale Thrombosen oder eine marmorierte Hautverfärbung (Livedo racemosa) entwickeln, was auf eine Beteiligung kleiner Gefäße und deren Thrombosierung hinweisen kann. Da diese Gefäßveränderungen nicht nur an der Haut, sondern auch an der Lunge beschrieben wurden, können Hautveränderungen bei der COVID-19-Infektion wichtige Hinweise auf Komplikationen interner Organe geben. Beim Auftreten von Hautveränderung im Verlaufe einer COVID-19-Infektion sollte daher stets ein dermatologisches Konsil und eine Befundsicherung erfolgen.

 

Erstellt am
21.04.2020
Autor
Prof. Dr. med. Peter Elsner, Klinikdirektor der Klinik für Dermatologie und Allergologie, Friedrich-Schiller-Universität Jena, in seiner Funktion als Leiter der DDG-Öffentlichkeitsarbeit
Themen
Nachrichten, DDG Infos, Dermatologie allgemein , Verschiedenes
Quelle
DDG e.V.