Zum Hauptinhalt springen

Teil III Curriculum Dermatologicum

Themen sind „Vaskulitis“ und „Alltagsprobleme in der Dermatologie – Wissenswertes für die Praxis“.

Liebe Kolleg*innen, sehr geehrte Damen und Herren!

Klinisch tätige Ärzt*innen sind sehr häufig mit mehr oder weniger dramatischen Hauterkrankungen konfrontiert. Beinahe täglich werden Patient*innen mit Melanomen,
atopischen Ekzemen, Vaskulitis, Psoriasis aber auch mit diversen Alltagsproblemen oder auch akuten Notfällen vorstellig.
Mit der praxisnahen Fortbildungsreihe Curriculum Dermatologicum erwerben Sie das nötige Rüstzeug für die Behandlung von Hauterkrankungen. Neben dem nötigen theoretischen Wissen werden insbesondere praktische Handlungsanleitungen für die Diagnostik und Therapie vermittelt. Dabei wird genug Zeit zur Beantwortung von Fragen bzw. für Diskussionen zur Verfügung stehen.
Auch in diesem Jahr haben wir ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, das sich sowohl an Kolleg*innen in Ausbildung richtet, als auch an jene, die bereits in der Allgemeinpraxis tätig sind.
Wir würden uns sehr über Ihre Teilnahme an der Online-Fortbildungsreihe und über den Austausch mit Ihnen freuen!

Prim. Univ.-Prof. Dr. Norbert Sepp, Vorstand der Abt. für Dermatologie, Ordensklinikum Linz Elisabethinen
OA Dr. Helmut Kehrer, Geschäftsführender Oberarzt, Abt. für Dermatologie, Ordensklinikum Linz Elisabethinen

Adressinfo:
online- Fortbildungsreihe
Land:
Österreich
Veranstalter

Abteilung Dermatologie, Venerologie und Allergologie am Ordensklinikum Linz Elisabethinen

Management

Referenten:
Prim. Univ.-Prof. Dr. Norbert Sepp (Leiter der Abteilung Dermatologie, Venerologie und Allergologie am Ordensklinikum Linz Elisabethinen)
OÄ Dr.in Birgit Weindl (Oberärztin an der Abteilung Dermatologie, Venerologie und Allergologie am Ordensklinikum Linz Elisabethinen)

Registrier-Email
kristina.ebner@ordensklinikum.at
Zeitpunkt
21.09.2023 18:00 bis 21.09.2023 20:30
Autor
Kristina Ebner, BA
Themen
FortbildungsveranstaltungSymposiumVortragWorkshopSeminar
Webseite der Veranstaltung