Zertifizierungsseminar: „Berufsdermatologie (ABD)“ – Aufbauseminar

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,

Qualitätsmanagement ist gesetzliche Pflicht in der Krankenversicherung, aber auch in der Unfallversicherung und damit Herausforderung für uns Berufsdermatologen.
Mit dem Zertifikat „Berufsdermatologie (ABD)“ hat die Arbeitsgemeinschaft für Berufs- und Umweltdermatologie e.V. (ABD) in der DDG ein attraktives Angebot für eine entsprechende Fortbildung geschaffen.

Wir freuen uns, dass wir Ihnen auch 2020 weitere Qualitätszirkel anbieten können. Eine erfolgte Zertifizierung ist ein wesentliches Kriterium für eine rational begründete, dem Transparenzgebot genügende Auswahl von Gutachtern bzw. für die Eintragung in die Gutachterlisten, die die Landesverbände der Unfallversicherungsträger führen
(www.dguv.de/landesverbaende/de/datenbank/index.jsp).

Ein entsprechender Qualifikationsnachweis kann aber auch im ambulanten Heilverfahren von Bedeutung sein, wenn es im Sinne der „Empfehlung Hautarztverfahren“ bei schweren Fällen um die (höher vergütete) „besondere Heilbehandlung“ geht.

Zur Auffrischung ist alle 5 Jahre die Teilnahme an einem ABD-Qualitätszirkel vorgesehen, in denen jeweils die aktuelle Rechtslage und jüngere Sozialgerichtsentscheidungen anhand von Falldiskussionen thematisiert werden.

Es wäre schön, wenn auch Sie dabei wären.
Bis bald, in einem unserer Qualitätszirkel!

Mit freundlichen kollegialen Grüssen

Prof. Dr. med. Christoph Skudlik, Vorsitzender der ABD e. V.

Ansprechpartner:
Agentur Herzberg
Yvonne Herzberg
Sulzaer Str. 1-5
99510 Apolda
Tel.: 03644-517518

Adressinfo:
tba
Ort:
Hamburg
Land:
Deutschland
Veranstalter

Arbeitsgemeinschaft für Berufs- und Umweltdermatologie (ABD e. V.)

Management

Prof. Dr. med. Peter Elsner (Jena)

Registrier-Email
info@agentur-herzberg.de
Zeitpunkt
01.03.2020
Autor
Yvonne Herzberg
Themen
Fortbildungsveranstaltung
Quelle
Agentur Herzberg
Webseite der Veranstaltung