Zertifikat „Dermatologie für medizinische Assistenzberufe“: Deutsche Dermatologische Akademie (DDA) bietet Online-Fortbildung für Medizinische Fachangestellte an

Dermatologische Assistenzkräfte haben ab Juli 2021 die Möglichkeit, bei der MFA-Akademie eine modular aufgebaute Fortbildung zu absolvieren. Der umfangreiche Lehrplan besteht aus insgesamt sechs Seminaren zu Themen wie beispielsweise „Hautkrebs und Hautveränderungen“, „dermatologische Lasertherapie“ oder „Allergien“. Das Programm ist praxis- und patientenorientiert. 
Mit den erfolgreich absolvierten Seminaren erhalten die Teilnehmer*innen das Zertifikat „Dermatologie für medizinische Assistenzberufe“.

Ab Sommer 2021 werden die Spezial-Seminare „Praxisalltag“, „Spezielle Methoden“ und „Future Trends“ angeboten. Diese Seminare sind zwar nicht Bestandteil des Zertifikats, komplettieren aber die Fortbildung insgesamt und kommen so dem ganzen Praxis-Team zugute.

Teilnehmen können Medizinische Fachangestellte (MFA) und Praxismanager aus dem Fachbereich Dermatologie, Ästhetik und Kosmetik. 

Die MFA-Akademie steht unter wissenschaftlicher Leitung der DDA-Vorsitzenden Prof. Klaus Fritz und Prof. Peter Elsner.

Informationen zu Inhalten und Kosten: Programm-Flyer
 

Erstellt am
24.06.2021