Papillomvirus-assoziierte Neoplasien: Diagnostik - Therapie - Prävention

Der Fortbildungskurs bietet fachübergreifend evidenzbasierte Informationen zur Indikation der HPV-Impfungen sowie zur Diagnostik und Prävention assoziierter Erkrankungen. Ausgerichtet wird der Kurs durch das HPV-Management Forum, einer multidisziplinären anerkannten Expertengruppe, die seit 10 Jahren regelmäßig Fortbildungskurse anbietet.

Email: hpv-kurs@atb-heidelberg.de
Anmeldung unter: www.hpv-impfleitlinie.de/kurse.html

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

in Ihrer ärztlichen Arbeit haben Erkrankungen, die von Humanen Papillomviren ausgelöst werden, eine große Bedeutung. Das öffentliche Interesse und auch das Informationsbedürfnis Ihrer Patientinnen und Patienten bei den Themen Diagnostik, Therapie und vor allem Prävention der HPV-Infektionen wächst stetig.

Dies ist besonders wichtig gerade im Zusammenhang mit der Änderung des Zervixkarzinom-Screenings ab 1.1.2020 und dem G-BA Beschluss zur Einführung der HPV Ko-Testung. In Deutschland empfiehlt die Ständige Impfkommission eine generelle Impfung gegen HPV für alle Mädchen und Jungen (im Alter von 9 bis 14 Jahren, mit Nachholimpfung bis 18 Jahre). Zur Unterstützung der Umsetzung dieser Empfehlung hat das HPV-Management Forum zusammen mit einer erweiterten Leitliniengruppe eine S3-Leitlinie verfasst (www.hpv-impfleitlinie.de).

Das HPV-Management Forum, eine AG der Paul-Ehrlich-Gesellschaft für Chemotherapie e. V., ist eine multi-disziplinäre anerkannte Expertengruppe, die seit 10 Jahren regelmäßig Fortbildungskurse anbietet, um Ihnen evidenzbasierte Informationen zur Indikation der HPV-Impfungen sowie zur Diagnostik und Prävention HPV-assoziierter Erkrankungen zur Verfügung zu stellen.

Schwerpunkte der Veranstaltung sind auch die klinischen Aspekte von HPV-induzierten Tumoren der Vulva, des Penis, des Analbereichs und des Oropharynx sowie deren Therapie. Der Kurs richtet sich an Ärzte/Ärztinnen und medizinische Fachangestellte in Klinik, Praxis und Labor, die sich fundiert zum Thema HPV fortbilden wollen.
Wir laden Sie sehr herzlich zu diesem Kurs ein und freuen uns auf eine interessante Veranstaltung und einen regen Gedankenaustausch.

Magnus von Knebel Doeberitz, Gerd Gross
im Namen des HPV-Management Forums

Adressinfo:
Kommunikationszentrum des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ)
Straße:
Im Neuenheimer Feld 280
Plz:
69120
Ort:
Heidelberg
Land:
Deutschland
Veranstalter

HPV-Management Forum
AG der Paul-Ehrlich-Gesellschaft für Chemotherapie e.V.

Management

Magnus von Knebel Doeberitz (Heidelberg)
Gerd Gross (Berlin)

Registrier-Email
hpv-kurs@atb-heidelberg.de
Features
Schriftliche Anmeldung erforderlich
Zeitpunkt
29.02.2020 08:45 bis 29.02.2020 17:50
Autor
Frau Andrea Klingmann
Themen
Fortbildungsveranstaltung, Vortrag, Workshop, Seminar
Quelle
Universitätsklinikum Heidelberg
Webseite der Veranstaltung