Kurzseminar für Leitlinienkoordinierende und -entwickelnde

Einführung: Leitlinien

  • Umgang mit Interessenkonflikten inkl. Nutzung Portal „Interessenerklärung Online der AWMF“
  • Planung und Organisation der Leitlinienentwicklung Fokus Evidenzbasierung
  • Auswahl und kritische Bewertung der Evidenz - Einführung in „GRADE  inkl. digitale Werkzeuge
  • Bewertung von Leitlinien (AGREE II)
  • Von der Evidenz zur Empfehlung

Das Seminar findet als Webkonferenz statt mit max. 30 Teilnehmer*innen.
Die Unterlagen werden ca.1 Woche vorher verschickt.

Anmeldung und Kontakt:
Simone Bucher, Ass. jur.
AWMF-Institut für Medizinisches Wissensmanagement
c/o Philipps-Universität Marburg
Karl-von-Frisch-Str.1
35043 Marburg
Tel. 06421 286 2296

Teilnehmende:
Ärzt*innen, Wissenschaftler*innen, im Gesundheitssystem Tätige, v.a. Koordinator*innen und Mitglieder von Leitliniengruppen sowie Leitlinienbeauftragte der Fachgesellschaften

Veranstaltungsformat:
Information, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Kleingruppen

Teilnahmegebühr:
100€

Stornierung:
Bis 1 Woche vor Seminarbeginn Rückzahlung der Gebühr abzüglich € 25 Aufwand, danach keine Kostenerstattung möglich

Fortbildungspunkte:
Fortbildungspunkte werden bei der Landesärztekammer Berlin beantragt.

 

 

 

Adressinfo:
Virtuell / Online
Land:
Deutschland
Veranstalter

AWMF-Institut für Medizinisches Wissensmanagement

Management

Referierende:
Dr. Susanne Blödt, MSc PH,
Dr. Monika Nothacker, MPH, Marburg/Berlin
Torsten Karge, Dipl.-Wirt.-Inf., Berlin (angefragt)

Registrier-Email
bucher@awmf.org
Features
CME-Zertifikat
Schriftliche Anmeldung erforderlich
begrenzte Teilnehmeranzahl
Zeitpunkt
18.08.2022 13:00 bis 18.08.2022 19:00
Autor
Simone Bucher, Ass. jur.
Themen
Fortbildungsveranstaltung, Workshop, Seminar
Quelle
AWMF