„Derma-Wochenende“ inklusive C&O-Treffen am 6. November 2020 findet in digitaler Form statt

Die für den 6. November 2020 anberaumte jährliche Chefärzte- und Ordinariensitzung (C&O-Sitzung) sowie alle anderen im Rahmen des „Derma-Wochenendes“ geplanten Zusammenkünfte der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft (DDG) finden mit Blick auf das aktuelle Infektionsgeschehen in Berlin-Mitte und die ständig wechselnden Auflagen für verschiedene Bezirke und Bundesländer jetzt ausschließlich in digitaler Form statt. 

Präsident Professor Tilo Biedermann und Generalsekretär Professor Michael Hertl bedauern es sehr, dass aus dem persönlichen Treffen vor Ort nun ein virtuelles wird. Sie haben diese Entscheidung getroffen, um in der aktuell unüberschaubaren Situation Klarheit und Planungssicherheit für alle Beteiligten zu schaffen.

Die Chefärzte- und Ordinariensitzung findet wie ursprünglich geplant von 13:00 bis 17:00 Uhr statt. Den entsprechenden Zugangscode zur Online-Sitzung und eine eventuell leicht modifizierte Tagesordnung werden alle Teilnehmenden zeitnah zur Veranstaltung erhalten.

Das Präsidium freut sich auf einen intensiven, konstruktiven und erfolgreichen Austausch.
 

Erstellt am
12.10.2020
Themen
DDG Infos