Chefärzte- und Ordinarientreffen 2020 im Hybridformat: Präsenzveranstaltung und online

Am 6. November 2020 findet die jährliche Chefärzte- und Ordinariensitzung (C&O-Sitzung) im Hörsaal des Kaiserin Friedrich-Hauses am Robert-Koch-Platz (von 13:00 bis 17:00 Uhr) in Berlin statt. Da in Berlin für alle Veranstaltungen Kontaktbeschränkungen und spezifische Hygiene-Konzepte gelten, wird ergänzend zur Präsenzveranstaltung eine virtuelle Teilnahme an der C&O-Sitzung via Zoom angeboten, um möglichst vielen Chefärztinnen und Chefärzten sowie Ordinarien eine Teilnahme zu ermöglichen.

Auf der Tagesordnung stehen Themen wie Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Hautkliniken, die neue Weiterbildungsordnung inklusive Allergologie, Konsequenzen des MDK-Reformgesetzes und das Medizinstudium 2020 sowie aktuelle Entwicklungen im DRG-System.

Alle Vorträge können live nun auch aus der Klinik verfolgt werden und alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden aktiv an allen Diskussionen im Anschluss an die Vorträge beteiligt werden. Ein Moderator wird die per Chat eingegangenen Fragen, Anmerkungen und Positionen während der Sitzung live im Hörsaal wiederholen und alle zur Diskussion einladen.

Aufgrund der aktuell geltenden Beschränkungen sind weitere Neuanmeldungen zur Präsenzveranstaltung der C&O-Sitzung leider nicht möglich. Interessierte Chefärztinnen und Chefärzte sowie Ordinarien können sich aber sehr gern auch jetzt noch für die Online-Teilnahme anmelden. Anmeldungen bitte an .

Die Online-Übertragung erfolgen mit der Videosoftware Zoom. Der Link zu der Veranstaltung wird allen Angemeldeten eine Woche vor der Veranstaltung per Mail verschickt.

Foto: Hörsaal in der Kaiserin Friedrich Stiftung. Bildquelle: Bernd Borchardt

Erstellt am
08.09.2020
Themen
Nachrichten