AWMF Gesetzentwurf zur Corona-Epidemie

An die Geschäftsstellen und Stellungnahmebeauftragte der klinischen und methodischen Fächer der AWMF-Mitgliedsgesellschaften

 

Noch diese Woche soll ein Gesetz zur Unterstützung des Gesundheitswesens bei der Bewältigung der Corona-Epidemie verabschiedet werden. Der Gesetzentwurf wird heute im Bundestag und voraussichtlich am Freitag im Bundesrat verabschiedet.

Bitte finden Sie den Gesetzentwurf unter diesem Link:
https://www.bundesgesundheitsministerium.de/presse/pressemitteilungen/2020/1-quartal/gesetzespakete-corona-epidemie.html

Dazu sind keine Stellungnahmen vorgesehen. Dennoch können Sie sich dazu äußern.
Bitte wenden Sie sich direkt an das Bundesministerium für Gesundheit
(z.B. Abteilung 6, siehe:  https://www.bundesgesundheitsministerium.de/fileadmin/Dateien/3_Downloads/O/Organisationsplan/200301_Organisationsplan.pdf  E-Mail: 6@bmg.bund.de)

Dr. med. Monika Nothacker, MPH
stellvertr. Leiterin
AWMF-Institut für Medizinisches Wissensmanagement
c/o Philipps Universität Marburg
Karl-von-Frisch-Str. 1
35043 Marburg
06421/ 286-22 96

Erstellt am
26.03.2020
Autor
Dr. med. Monika Nothacker, MPH
Themen
Nachrichten, Berufspolitik, Verschiedenes
Quelle
AWMF-Institut für Medizinisches Wissensmanagement