3. Wiener Lymphologisches Symposium

"Die lange Nacht der Lymphologie"

Die Lymphologie – ganzheitlich und interdisziplinär

Sehr geehrte Damen und Herren!
Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen!

Ich freue mich sehr, Sie nach unserem letztjährigen 2. Wiener Lymphologischen Symposium auch 2022 zu einem zweitägigen Kongress einladen zu dürfen.
Medizin und Wissenschaft sind zwei sich stetig verändernde Arbeitsfelder. Von uns allen wird im Umgang mit unseren Patientinnen und Patienten erwartet, stets auf dem aktuellen Stand der Forschung zu sein. So möchten wir Ihnen die praktische Umsetzung der neuesten Fortschritte und Erkenntnisse aus den Fachvorträgen auch in Demonstrationen und Workshops nahebringen.

Die Themen erstrecken sich von der komplexen Anatomie und ihrer Darstellung in bildgebenden Verfahren über die konservativen und chirurgischen  Behandlungsmöglichkeiten des Lip- und Lymphödems und der Adipositas-Therapie bis hin zum heutigen Standard des Narbenmanagements. Vielfältige Krankheitsbilder, die solitär aber auch kombiniert auftreten und sich gegenseitig beeinflussen können, sollen betrachtet werden. Unterschiedliche Therapiekonzepte bei der medizinischen Versorgung von Erwachsenen und Kindern sollen auf Basis der individuellen Bedürfnisse unserer Patientinnen und Patienten beleuchtet werden.

Lassen Sie uns gemeinsam mit internationalen Spezialistinnen und Spezialisten das faszinierende Feld der Lymphologie ganzheitlich und interdisziplinär betrachten – mit dem Mensch im Mittelpunkt. Denn gerade in diesem medizinischen Fachgebiet ist das interprofessionelle Netzwerk entscheidend, um für die uns anvertrauten Patientinnen und Patienten die höchstmögliche Lebensqualität zu erlangen bzw. ihnen diese möglichst zu erhalten.

Freuen Sie sich mit uns auf „Die lange Nacht der Lymphologie“ mit zwei interdisziplinären, hochspannenden und facettenreichen Kongresstagen im Herzen Europas!

Ihr
Assoc.-Prof. PD Dr. med.
Chieh-Han John Tzou, MBA

Adressinfo:
Hilton Vienna Park Hotel
Straße:
Am Stadtpark 1
Plz:
1030
Ort:
Wien
Land:
Österreich
Veranstalter

Julius Zorn GmbH in Zusammenarbeit mir dem Krankenhaus Göttlicher Heiland GmbH in Wien

Management

Prim. Priv.-Doz. Dr. Christoph Ausch
Prof. Hon. Dr. med. Manuel E. Cornely
OÄ Dr. Brigitte Obermayer
Assoc.-Prof. PD Dr. Chieh-Han John Tzou, MBA

Registrier-Email
dace.zanker@juzo.de
Features
Schriftliche Anmeldung erforderlich
Zeitpunkt
25.11.2022 bis 26.11.2022
Autor
Frau Dace Zanker
Themen
Fortbildungsveranstaltung, Symposium
Quelle
Julius Zorn GmbH
Webseite der Veranstaltung