10. Bochumer Lymphtag

Lymphologie und Onkologie

Information und Anmeldung:
Akademie für ärztliche Fortbildung der ÄKWL und der KVWL
Frau Madeleine Reuver
Tel.: 0251 929-2224

Zertifizierungen beantragt
·· Ärztekammer Westfalen-Lippe (CME)
·· Deutsche Gesellschaft für Lymphologie
·· Deutsche Gesellschaft für Phlebologie
·· Therapeuten-Fortbildungspunkte
·· IQZ-Fortbildungspunkte

Live-Webinar
Diese Fortbildung wird als Hybride Veranstaltung durchgeführt.
Wenn Sie Interesse an einer digitalen Teilnahme haben, wenden Sie sich bitte für weitere Informationen an Sandra Schäffer (sandra.schaeffer@juzo.de).

 

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, liebe Freunde der Lymphologie!

Wir sind stolz darauf, unseren „10. Bochumer Lymphtag“ ankündigen zu dürfen.

Wissenschaft und Medizin sind zwei sich stetig verändernde Arbeitsgebiete – frei nach dem Ausspruch von Heraklit “πάντα ῥεῖ” (alles fließt). Von uns allen wird beim Umgang mit dem Patienten erwartet immer auf dem aktuellen Stand der Medizin zu sein. 10 Jahre Bochumer Lymphtag spiegeln dies wider.

Gerade die Onkologie hat sich in den zurückliegenden Jahren weiterentwickelt. Die Behandlungsmöglichkeiten von Tumoren sind vielfältiger, individueller und erfolgreicher geworden. Um diese positive Entwicklung weiter zu intensivieren, wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung 2019 die „Nationale Dekade gegen Krebs“ ausgerufen. Dem gegenüber steht nach wie vor die therapiebedingte Entstehung sekundärer Lymphödeme.

Der diesjährige Lymphtag wird die Genese und die Therapie von Lymphödemen aus verschiedenen onkologischen Blickwinkeln beleuchten. Hochkarätige Referenten werden Aspekte u. a. in der onkologischen Radiologie, Gynäkologie, Urologie, Neurochirurgie und Orthopädie und ihren Einfluss auf die Ödementstehung und -behandlung betrachten. Ödem-Diagnostik sowie unterschiedliche Therapieoptionen werden Sie den Lymphtag als eine praxisrelevante Fortbildung erleben lassen. Mit dieser Fortbildungsreihe möchten wir die Vernetzung aller an der Versorgung Beteiligten fördern und sowohl lymphologisch interessierte Ärzte als auch Therapeuten und Fachkräfte des medizinischen Fachhandels ansprechen.

Freuen Sie sich auf einen informativen Tag!

Ihr
Prof. Dr. med. Markus Stücker

Adressinfo:
Veranstaltungszentrum der Ruhr-Universität
Straße:
Universitätsstraße 150,
Plz:
44801
Ort:
Bochum
Land:
Deutschland
Veranstalter

·· Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL, Münster
·· Julius Zorn GmbH, Juzo Akademie
Juliusplatz 1
86551 Aichach
www.juzo com

In Zusammenarbeit mit Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie der Ruhr-Universität Bochum und dem Venenzentrum der Dermatologischen und Gefäßchirurgischen Kliniken, Klinikum der Ruhr-Universität Bochum

Management

Prof. Dr. med. Markus Stücker,
Ltd. Arzt am Interdisziplinären Venenzentrum,
Geschäftsführender Direktor der Klinik für
Dermatologie, Venerologie und Allergologie,
St. Josef-Hospital,
Klinikum der Ruhr-Universität Bochum

Registrier-Email
madeleine.reuver@aekwl.de
Features
CME-Zertifikat
Schriftliche Anmeldung erforderlich
Zeitpunkt
30.01.2021
Autor
Frau Madeleine Reuver
Themen
Termin, Fortbildungsveranstaltung, Symposium, Vortrag, Seminar
Quelle
Akademie für ärztliche Fortbildung der ÄKWL und der KVWL