Zum Hauptinhalt springen

App zum STI-Leitfaden - für iOS oder Android: Informationen zur Prävention, Therapie und Diagnostik der häufigsten STIs

Die DSTIG hat ihren Leitfaden STI-Therapie, -Diagnostik und -Prävention in eine APP überführt. 

Den Leitfaden gibt es bislang (und auch weiterhin) als gedrucktes Exemplar und PDF-Dokument. Nun hat die deutsche STI-Gesellschaft (DSTIG) den Leitfaden in eine (kostenfreie) App überführt.

iOS: https://apps.apple.com/us/app/dstig-sti-leitfaden/id6450919280
Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=de.appsoluts.imedac

In der App sind die wichtigsten Angaben und Information zur Prävention, Therapie und Diagnostik der häufigsten STIs. Der Leitfaden erscheint aktuell in der vierten Auflage und umfasst Erkrankungen wie HIV, Syphilis, virale Hepatitiden, Gonorrhoe, Chlamydien und viele mehr.
Insbesondere Empfehlungen für spezielle Gruppen von Patientinnen und Patienten, wie Schwangere und Neugeborene sind schnell griffbereit. Darüber hinaus enthält der Leitfaden praktische Tipps zum Thema Präexpositionsprophylaxe (PrEP) und Postexpositionsprophylaxe (PEP) bei HIV. Des Weiteren finden sich hier Impfempfehlungen, Hinweise für die Beratungen von Partnerinnen/Partnern, Hilfestellungen für grundlegende STI-Beratung und die klinische Untersuchung im STI-Kontext.

 

Eine PDF-Version des Leitfadens steht nach wie vor zur Verfügung. https://www.dstig.de/DSTIG-Leitfaden_Auflage_04_2023-2024.pdf

Erstellt am
21.03.2024