Zum Hauptinhalt springen

Förderkreis DDG

Die Deutsche Dermatologische Gesellschaft dankt den Mitgliedern des Förderkreises für die wertvolle Unterstützung und den engagierten inhaltlichen Austausch zu aktuellen Entwicklungen und kommenden Herausforderungen der Dermatologie.

Silber-Mitglied

Pfizer Pharma GmbH

Breakthroughs that change patients' lives

Bei Pfizer arbeiten rund 25.000 Forscherinnen und Forscher. Sie entwickeln neue Therapien, um Menschen vor Erkrankungen zu schützen, sie zu heilen oder Ihnen ein gutes Leben auch mit schweren Erkrankungen zu ermöglichen.

Chronisch-entzündliche Erkrankungen sind komplex. Bestehende Behandlungsmöglichkeiten lindern Symptome, erreichen jedoch meist keine vollständige Heilung. Sie helfen zudem häufig nur einem Teil der Betroffenen. Daher besteht in diesem Forschungsbereich weiterhin ein großer medizinischer Bedarf an neuen Therapien. Wir bei Pfizer fokussieren uns in unserer Forschung auf intrazelluläre Wirkmechanismen.

Innovative Therapieoptionen bei Atopischer Dermatitis: In akuten Phasen ist die Neurodermitis charakterisiert durch das Auftreten von Ekzemen mit starkem Juckreiz. Neuere systemische Therapien bestehen aus Substanzen, die zielgerichtet an Strukturen im Immunsystem binden und dadurch Entzündungsprozesse hemmen können. [draft]

https://www.pfizer.de/